Gutesiegel Meister 72dpi

Meisterbetrieb mit Prüfstelleweb 

Reifenrep



Reifen Reparatur ist Vertrauenssache



Zuerst muss geprüft werden, wo und wie der Reifen beschädigt ist
und ob es weitere Beschädigungen am Reifen gibt. (z.b: Randsteinschäden)


Reifenreparaturmög
Kann man jeden Reifen reparieren !

Nein 
Wir reparieren keinen Motorradreifen und LKW Reifen über 2,8 t 

PKW Reifen bis zur Geschwindigkeitsklasse W können repariert werden,
jedoch ist es von der Verletzung bzw. Beschädigung des Reifen abhängig.

Den Gegenstand, der das Loch verursacht hat, ggf. entfernen.
Rad abbauen und Schadensgröße überprüfen.
Keine Reparatur an Reifen durchführen, die älter als 6 Jahre sind!


Was kann man reparieren ?
 Reifenreparatur
Einstich Verletzungen durch Schrauben oder Nägel 

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten 
Entweder mit einem Reparaturstick oder durch ein Reparaturschwammerl 
- max. Einstichwinkel 15°.
- Bis T - PKW max. 2 Reparaturen je Reifen, min. je 30° Abstand voneinander
- Bis HR-PKW max. 2 Reparaturen je Reifen, min. je 30° Abstand voneinander
Fast jede Stichverletzung der Reifenlauffläche, gerade oder 15° schräg, kann repariert werden,
wenn die an der Innenseite gemessene Schadensausdehnung nicht größer ist als: 
6 mm bis einschließlich H-Reifen (210 km/h) Reifenreparturwinkel
3 mm bis einschließlich W-Reifen (270 km/h)

Reparierte Reifen sind runderneuerbar, da Aufbohren und Raspeln entfällt:
Dadurch keine Zerstörung der Trag- und Haltekonstruktion (Gürtel und Karkasse), keine Gefahr von Gürtelspreizungen
Hinweis:
bei 30° Einstichwinkel, würde ein 6 mm-Bohrer 12 mm von Gürtel und Karkasse zerstören daher lehnen wir solche Reparaturen ab
(für schlauchlose Reifen und auch für Run-Flat-Reifen verwendbar)

Kombinierte Innen- / Außenreparatur von Laufflächen-Stichverletzungen in Radial- und Diagonal-Reifen
Kein Eindringen von Nässe, Schmutz oder Steinen, die zur vorzeitigen Zerstörung der Karkasse und des Gürtels führen können
Schnelle und zuverlässige Reifenreparatur mittels Kalt- oder Heißvulkanisation
Geeignet für Run-Flat-ReifenReifenstick
TÜV-zertifizierte Reparaturmethode
MADE IN GERMANY  
Reifenreparatur1
Rad abbauen und Schadensgröße überprüfen.

- max. Einstichwinkel 15°.
- Bis T - PKW max. 2 Reparaturen je Reifen, min. je 30° Abstand voneinander
- Bis HR-PKW max. 2 Reparaturen je Reifen, min. je 30° Abstand voneinander
Rad auswuchten und am Fahrzeug wieder montieren 
Fertig!

Was kostet eine Reifenreparatur: 
Kommt auf den Schaden vom Reifen an. Reparatur  ab 46.- inkl Mwst 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok